FANDOM


Berufe
Spieler können in Free Realms zwischen mehreren Berufen wählen.
  • Bergarbeiter: Bergbau macht Spaß – das können die Zwerge bestätigen! Wenn ihr keine Angst vor ehrlicher Arbeit habt, probiert das aufregende Minispiel, bei dem ihr Erze und Edelsteine gewinnen könnt. Erst bauen Bergleute Kupfer und Türkise ab. Sobald sie Stufen aufsteigen, lernen sie, wie man nach neuen Metallen wie Zinn, Eisen, Silber und sogar Gold gräbt.
  • Fischer: Hast du dich jemals gefragt, was sich in den Gewässern des Heiligen Hains befindet? Fischer kennen alle Geheimplätze, an denen sie ihre Angel auswerfen können und alles von exotischem Fisch bis zu Münzen fangen können.
  • Fußballstar: Fußballstars lassen es auf dem Feld so richtig krachen. Dribble, grätsche und kicke, um Tore für deine Mannschaft zu erzielen. Gründe mit deinen Freunden eine Mannschaft und spiele zur Übung Freundschaftsspiele gegen andere Spieler oder tritt der offiziellen Liga des heiligen Hains bei.
  • Gokartfahrer: Gokartfahrer nehmen es mit wahnsinnigen Power-Slides und riesigen Sprüngen auf, während sie mit ihren Freunden, Konkurrenten und anderen Einwohnern der Welt um die Wette fahren. Fahrer können das Aussehen und die Leistung ihrer heißen Schlitten durch viele Extras individuell anpassen. Hier geht es um schnelles Fahren und gutes Aussehen!
  • Karambolage-Rennfahrer: Lasst es als Karambolage-Rennfahrer bei rasanten Rennen so richtig krachen! Gebt Vollgas bei den zerstörerischen Rennen auf den Free Realms-Rennstrecken. Meistert das Chaos mit Panzerung und Reparatur-Verstärkungen. Sammelt Action-Booster und zusätzliche Schadenspunkte ein, um die Konkurrenz zu zerschmettern. Beherrscht die Rennstrecke und zeigt es euren Freunden, indem ihr Rennen gewinnt und einen Platz auf den Mitglieder-Bestenlisten erringt.
  • Kartenhai: Das "Free Realms"-Sammelkartenspiel macht Spaß und ist leicht zu erlernen! Du kannst Ausbilder an vielen Orten finden und sie fordern dich nur zu gerne zu einem Duell heraus. Einige geben dir sogar besondere Karten, wenn du gewinnst. Wenn du mit dem Sammelkartenspiel beginnst, erhältst du einen kostenlosen Startersatz.
  • Koch: Wollt ihr in Free Realms mit Spitzenköchen um die Wette kochen? Als Meister der kulinarischen Künste könnt ihr eure Fähigkeiten in kniffligen Minispielen verfeinern. Erntet Zutaten und kreiert mit ihnen interessante Rezepte und wohlmundende Köstlichkeiten. Speisen können an andere Spieler verschenkt oder verkauft werden, um Boni und hilfreiche Vorteile zu erhalten.
  • Krieger: Stark in der Schlacht und der Verteidiger der Schwachen - das ist der Krieger! Krieger benutzen schwere Rüstungen und Waffen wie Schwerter oder Äxte, um ihre Gegner zu besiegen. Krieger stehen gewöhnlich vorne, gehen voraus und kümmern sich um harte Gegner.
  • Ninja: Ninjas sind Meister der Täuschung und beherrschen uralte Kampfkünste. Sie sind erfahren im Umgang mit Schwertern, Shuriken oder anderen exotischen Waffen und können vor euren Augen verschwinden, um gefährliche Angriffe aus dem Hinterhalt auszuführen.
  • Postbote: Ob Wind, Regen, Schnee oder Graupel, der Postbote ist dafür verantwortlich, alle wichtigen Sendungen in Free Realms® zu überbringen. Briefkästen und Postboten halten oft Quests und Herausforderungen für euch bereit, die flinke Füße und schnelles Denken erfordern, damit die Pakete rechtzeitig sortiert und ausgetragen werden. Also, beeilt euch!
  • Raufbold: Raufbolde machen sich gerne die Hände schmutzig! Sie sind raue und ruppige Gesellen, die es stets ernst meinen und immer bereit sind, gegen jeden und alles zu kämpfen. Raufbolde sind ein echt zäher Haufen! Sie benutzen Keulen, Hämmer und mächtige Tritte, um ihre Gegner zu besiegen, ganz egal, wie groß oder furchterregend sie auch sein mögen.
  • Sanitäter: Wenn ihr Spaß daran habt, Freunden in Not zu helfen und Leute von Leiden zu befreien, dann solltet ihr Sanitäter werden. Verwendet Medizin, um Verbündete zu heilen oder auch um wütende Gegner anzugreifen. Sanitäter kombinieren Technologien und natürliche Zutaten, um Vergiftungen abzuwenden, Gruppenmitglieder zu heilen oder mit Hilfe von Schockgeräten Gegner zu betäuben.
  • Schmied: Schmiede benutzen Erze und andere natürliche Materialien, um daraus kunstvolle Werkzeuge und gefährliche Waffen zu schmieden. Ihr könnt Gegenstände für euch selbst herstellen oder sie an andere Spieler verkaufen.
  • Schütze: Schützen sind darauf spezialisiert, mit Pfeil und Bogen auf Entfernung zu kämpfen. Sie greifen an, bevor der Gegner auch nur ahnt, in Sichtweite zu sein. Als Schütze könnt ihr einzelne Kreaturen angreifen oder mithilfe von explosiven Pfeilen gleich mehrere Gegner treffen.
  • Zauberer: Zauberer rufen die Elemente herbei, um ihre Feinde aus der Entfernung anzugreifen. Mithilfe ihrer Zauberstäbe kanalisieren sie elementare Energien in Zauber, die ihre Gegner verwirren. Sie sind sogar in der Lage, Blitze zu schleudern!
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.